Doppelpunkt Unterliederbach e.V. – gemeinschaftliches Wohnprojekt in Frankfurt

Am 20. Oktober 2018 stellte sich unser Projekt der Öffentlichkeit auf der 12. Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen des Netzwerks Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen in den Römerhallen vor. Damit waren wir eines von insgesamt 27, meist Frankfurter Projekten. Für uns war das eine gute Gelegenheit unser Konzept einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und für ein gemeinschaftliches Wohnen zu werben.

Ende August hatten wir auf unserem Grundstück im Sossenheimer Weg 66 eine Ortsbegehung mit der Presse. Danach erschien der als Bild beigefügte Artikel der Frankfurter Neuen Presse am 5. September 2018. Und gleich am Samstag, dem 8. September, konnten Interessierte unser Projekt direkt am unbebauten Grundstück kennenlernen.